Home

Liebe Jugendliche, liebe Kinder und Eltern,

der KJR München – Land schließt aufgrund der immer weiter zunehmenden Ausbreitung des Corona Virus, auch auf Empfehlung des Bayerischen Jugendrings, vorübergehend alle Einrichtungen. Daher haben ab sofort auch die Jugendfreizeitstätte FEZI mit Jugendcafe cafezinho und die Kinder- und Jugendfarm vorübergehend geschlossen. Auch Bandproben, die Angebote und Aktionen inkl. Ferienfahrten von FEZI und FARM sowie alle Privatfeste und Feiern im FEZI können in der Zeit der Einrichtungsschließungen leider nicht stattfinden.
Wir halten Euch auf dem Laufenden und informieren Euch sobald es von unseren Einrichtungen neue Informationen gibt.
Gerne sind wir auch während der Sonderschließung auf folgenden Wegen erreichbar:

Fezi:
Email:              kontakt@fezi-ufg.de  
Telefon:           089 / 950 54 86          

Farm:
Email              kontakt@farm-ufg.de
Telefon           089 / 379 567 67

 Euer FEZI und FARM Team

 

Fünfmal in der Woche hat die Jugendfreizeitstätte FEZI für seine Besucher geöffnet. Im offenen Bereich stehen den Kindern und Jugendlichen Billard, Kicker, Tischtennis, Gesellschaftsspiele sowie ein Internetcafé zur Verfügung. Über diese Angebote des offenen Betriebs hinaus, können Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren an zahlreichen weiteren Angeboten der Jugendfreizeitstätte teilnehmen. So wird das Programm beispielsweise durch Kreativaktionen, Ferienfreizeiten (Skifreizeit, Kletterfreizeit, Pfingstfahrt, Zeltlager, ) und Tagesausflüge, etwa ins Kino oder Schwimmbad, sowie durch regelmäßig stattfindende erlebnispädagogische Angebote wie Klettern (im Winter in einer Münchner Kletterhalle, im Sommer am Naturfelsen in den Alpen), ergänzt. Im Außenbereich der Jugendfreizeitstätte ist eine Half-Pipe, ein Basketballplatz sowie ein Beachvolleyballplatz angesiedelt. Die verschiedenen Gruppenangebote berücksichtigen auch die geschlechtsspezifische Jugendarbeit.