Hühner

Wie sollen unsere 5 Hennen heißen?? Zwei Wochen lang, bis Ende Februar, kannst du abstimmen! Wir haben viele Namen gesammelt, jetzt darfst du deine Stimme bei der Namenswahl abgeben. Anfang März werden dann die endgültigen Namen verkündet! Es bleibt spannend!

Juhuuu, im Hühnerstall der Kinder- und Jugendfarm ist wieder einiges los. In der ersten Januarwoche sind fünf Hennen der seltenen und stark gefährdeten Rasse Altsteierer Huhn eingezogen. Ihre Farbe nennt sich „gesperbert“. Sie fühlen sich schon sichtlich wohl, entdecken nach und nach Ihr neues zu Hause, scharren, gackern, picken und legen auch fleißig Eier. Komm doch mal vorbei und lerne Sie kennen.

Wer sich so richtig für die Hühner interessiert kann sich für die Aktion „Rund um die Hühner“ anmelden (ab 6 Jahren, bitte vorher anmelden). Dabei lernt ihr die wichtigsten Fakten über unseren neuesten Farmtieren und könnt sie hautnah erleben! Ab Mai, wenn sich die Tiere so richtig bei uns eingelebt haben, wird jeden Dienstag und Donnerstag nachmittag der Hühnerpflegertrupp aktiv. Dabei kümmern wir uns um die Tiere, den Stall und das Gehege, richten das Futter her und beschäftigen uns mit den Hennen. Vielleicht schaffen wir es, sie so richtig handzahm zu machen oder ihnen sogar kleine Tricks beizubringen?! Anmelden könnt ihr euch dafür dann im neuen Programm. Gerne könnt ihr natürlich auch schon ab sofort bei der Versorgung der Hühner helfen.